Pferdezahnarzt

Die jährliche Kontrolle von einem Pferdezahnarzt ist das A und O. Egal ob Du ein Sportpferd oder ein Freizeitpferd hast. Viele Reiter fragen sich warum Ihr Pferd maulig ist, nicht schön am Zügel läuft etc. Aber haben noch nie eine Gedanken dazu verschwendet mal eine kompetenten Zahnarzt zu holen.

Die Zähne beim Pferd wachsen stetig nach, und die scharfen Kanten die entstehen verletzten die Backen inwendig wo sehr schmerzhaft sein kann. 

Gründe für eine kompetente, periodische, tierärztliche Zahnkontrolle:

  • Ein ausbalanciertes Gebiss hilft dem Pferd physisch und psychisch im Gleichgewicht zu sein.
  • Ein gesundes und physiologisches Gebiss ermöglicht dem Pferd, wie in der Wildnis, 16-18 Stunden zu fressen. So wird die Gesundheit optimiert, die Kolikanfälligkeit minimiert und die Zufriedenheit maximiert.
  • Eine periodisch, vom spezialisierten Tierarzt durchgeführte Zahn- und Gebisskontrolle kann Fehlentwicklungen, Fehlstellungen und nicht physiologische Abnutzung früh erkennen.
  • Eine kompetente Behandlung verhilft dem Pferd auch im Alter zu einem funktionsfähigen Gebiss.

Ich kann euch das nur ans Herz legen Eure geliebten Vierbeiner eine jährliche Kontrolle zu gönnen.

Chiropraktische Behandlung

Auch hier ist eine jährliche Kontrolle sehr wichtig. Ich gönne meinen Pferde immer Ende Turniersaison eine Behandlung. Da sie das ganze Jahr Leistung bringen mussten möchte ich Ihnen auch was Gutes tun.

Wenn dein Pferd folgende Symptome zeigt, benötigt es ziemlich sicher eine chiropraktische Behandlung!

  • reduzierte Leistungsfähigkeit
  • Mühe beim Stellen und Biegen
  • Schiefe, z. B. ein sichtbar schiefes Becken
  • Verwerfen im Genick
  • unzureichende Seitwärtsbiegung im Hals
  • Sattelzwang
  • plötzlich auftretende Widersetzlichkeiten beim Reiten
  • Ungehorsam beim Springen
  • Schwierigkeiten in der Versammlung oder in den Seitengängen
  • Berührungsempfindlichkeit
  • Taktfehler oder Unreinheit der Gänge
  • Steifheit der Bewegung, mangelnde Biegung und Stellung
  • Muskelatrophie (Muskelschwund)
  • Schwierigkeiten sich vorwärts abwärts zu dehnen
  • Wiederkehrende Koliken
  • Kotwasser
  • Dauerrosse oder Ausbleiben der Rosse
  • Chronische Verstopfung/ Durchfall

ICE-VIBE

Als Donar im Sommer17 seinen Fesselträger angezerrt hatte, habe ich mir die ICE-VIBE gekauft. Ich bin sehr überzeug von diesem Produkt und würde Sie Euch gerne Vorstellen:

  • Zur Behandlung von Schmerzen und Kühlung
  • Massageeffekt und Kühlung gleichzeitig
  • Durch den Massageeffekt wird das Gewebe zur Heilung angeregt
  • Die Blutzirkulation wird stimuliert und Schwellungen werden verringert.
  • Können für die Vorderbeine wie auch für die Hinterbeinde verwender werden.

Farblichtthearpie mit Solarium

Neu habe ich in meinem Stall ein Solarium mit Farblichttherapie. 

 

Licht ist wie eine elektromagnetische Welle, ähnlich wie Radiowellen oder Röntgenstrahlen. In der Praxis wird die Farblichttherapie bei körperlichen und seelischen Erkrankung und Beschwerden eingesetzt. Außerdem dient sie der Förderung des allgemeinen Wohlbefindens. Die seelische Beeinflussung der Farben erfolgt über die Augen.